STADTPOMERANZE - führend in Nürnberg
23
Okt

Die Stimme der Stadtführer!

Veröffentlicht von am in kulturbunt
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 300
  • 0 Kommentare
  • Drucken

Jetzt komm ich sogar ins Radio! ...

Wer hätte das gedacht? Ich nicht, mein lieber Blogleser!

Nun denn, wenn Sie mich jetzt so direkt fragen: Ja, meine Stimme ist schon recht schön! Gut, wenn ich singe, klingt es vielleicht eher abenteuerlich, aber eine angenehme Modulation hat mir am Wochenende sogar mein Coach (www.doriskoch-coaching.de)

bestätigt! Huhu, ich grüße Dich, liebe Doris!

Und so geschah es: Radio Gong (www.gong971.de)  hatte sich auf die Suche gemacht nach neuen Geschichten für ihr Geheimes Gongland und nach einem Sprecher, der unheimliche oder spannende historische Begebenheiten aus der Vergangenheit Nürnbergs vortragen könne.

Sie wandten sich deshalb an den Verein der Gästeführer und baten um die Stimme der Stadtführer und schwupps fand ich mich im Funkhaus vor dem Mikrofon wieder. Frau Müller von Radio Gong war eine sehr sympathische Dame und zeigte mir en Détail das Studio und erklärte mir, wie eine Radiosendung entsteht. Wussten Sie, dass die so unterschiedlichen Radiosender Radio Gong, N1 und Charivari sich in unterstützender Eintracht die Aufnahmeräume teilen? Ich nicht.

Ja und dann hatte ich das gelbe Mikrofon vor der Nase und erzählte über .... pst! ich verrate natürlich nix! Noch nicht! Ich hoffe, ich kann Ihnen, mein lieber Blogleser mitteilen, wann meine Erzählungen gesendet werden, denn es sind am Ende wirklich spannende Geschichtlein, die mit Geräuschen und Musik untermalt werden....quasi wie kleine Krimis für die Ohren.

Also bleiben Sie dran, wenn es heißt: Das Geheime Gongland!

 

Bewerte diesen Beitrag:

Entdecken Sie mit der Stadtpomeranze die Schönheit und die Geschichte der Stadt Nürnberg!


Die Kunst, die Stadtpomeranze zu sein: Kunsthistorikerin. Bloggerin. Spitze Feder. Schwarzer Strich. Fränkin. Original. Sommer. Wie Winter. Qualitätsfanatikerin. Romantikerin. Kostümiertes Schauspiel. Nackte Tatsache. Weltoffen. Bodenständig. Beruf. Berufung. Always on the run. Im Augenblick versunken.


Gästeführerin der Stadt Nürnberg. Museumspädagogin am KPZ (Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg). Mitglied im Bundesverband der Gästeführer Deutschlands (BVGD). Mitglied des Vereins "Die Stadtführer e.V."

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Freitag, 20 April 2018