STADTPOMERANZE - führend in Nürnberg
12
Dez

Ich bin fremd gegangen!

Veröffentlicht von am in Über den ZinnTellerRand hinaus geguckt!
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 254
  • 0 Kommentare
  • Drucken

Und habe es nicht bereut! Es war ...

am letzten Wochenende. Da ist es passiert.

Ich habe doch tatsächlich unserem schönen Christkindlesmarkt in Nürnberg den Rücken zugedreht und bin nach Dresden gefahren .... eigentlich der Kultur wegen. Und so bin ich - fast aus Versehen - auf dem Striezelmarkt gelandet und habe mich hingegeben ... dem wohl leckersten Kürbis-Ingwersüppchen mit Jakobsmuscheln, das ich je gegessen habe. Mit dem charmanten Herren auf dem Foto, der mir dieses Süppchen eingebrockt hat, kam ich ins Gespräch und so erfuhr ich beim Auslöffeln, dass ich gerade von einem Sternekoch bekocht worden bin.

Machen Sie es wie ich, mein lieber Blogleser: Seien Sie in Ihrer Bodenständigkeit weltoffen und lassen Sie sich ein auf andere Menschen! Sie werden so immer wieder faszinierende Persönlichkeiten entdecken.

An dieser Stelle noch schnell ein kleiner Gruß an unseren Sternekoch in Nürnberg, Herrn Andree Köthe, mit dem ich schon als Museumspädagogin im schönen Museum Fembohaus anlässlich einer Gewürzausstellung rühren und schnippeln durfte. Und dessen Kochkünste mich wahrlich fasziniert haben.

Bewerte diesen Beitrag:

Entdecken Sie mit der Stadtpomeranze die Schönheit und die Geschichte der Stadt Nürnberg!


Die Kunst, die Stadtpomeranze zu sein: Kunsthistorikerin. Bloggerin. Spitze Feder. Schwarzer Strich. Fränkin. Original. Sommer. Wie Winter. Qualitätsfanatikerin. Romantikerin. Kostümiertes Schauspiel. Nackte Tatsache. Weltoffen. Bodenständig. Beruf. Berufung. Always on the run. Im Augenblick versunken.


Gästeführerin der Stadt Nürnberg. Museumspädagogin am KPZ (Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg). Mitglied im Bundesverband der Gästeführer Deutschlands (BVGD). Mitglied des Vereins "Die Stadtführer e.V."

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Freitag, 20 April 2018