STADTPOMERANZE - führend in Nürnberg
24
Feb

La Bellezza am Wegesrand!

Veröffentlicht von am in Über den ZinnTellerRand hinaus geguckt!
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 177
  • 0 Kommentare
  • Drucken

Staub, holpernde old fashioned ...

Automobile, sich von Ast zu Ast schwingende Piliocolibus Kirkii (huch! Hab ich sie auch richtig geschrieben? Das ist eine Affenart, die es nur auf Sansibar gibt) ... und dann sah ich sie: diese anmutige Schönheit auf der Insel, wo der Pfeffer wächst!

(Sollten Sie all meine Sansibar Einträge lesen wollen, mein lieber Blogleser, dann geben Sie oben im Suchfeld einfach das Wort Sansibar ein und ...schwupps .... sind Sie dort ... auf dieser traumhaften Insel.)

 

 

Bewerte diesen Beitrag:

Entdecken Sie mit der Stadtpomeranze die Schönheit und die Geschichte der Stadt Nürnberg!


Die Kunst, die Stadtpomeranze zu sein: Kunsthistorikerin. Bloggerin. Spitze Feder. Schwarzer Strich. Fränkin. Original. Sommer. Wie Winter. Qualitätsfanatikerin. Romantikerin. Kostümiertes Schauspiel. Nackte Tatsache. Weltoffen. Bodenständig. Beruf. Berufung. Always on the run. Im Augenblick versunken.


Gästeführerin der Stadt Nürnberg. Museumspädagogin am KPZ (Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg). Mitglied im Bundesverband der Gästeführer Deutschlands (BVGD). Mitglied des Vereins "Die Stadtführer e.V."

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Freitag, 20 April 2018